Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Naturehike Cloud-up 2 Upgrade Test

Naturehike Cloud-up 2 Upgrade

Naturehike Cloud-up 2 Upgrade
Naturehike Cloud-up 2 UpgradeNaturehike Cloud-up 2 UpgradeNaturehike Cloud-up 2 Upgrade

Unsere Einschätzung

Naturehike Cloud-up 2 Upgrade Test

<a href="https://www.zelt.org/naturehike/cloud-up-2-upgrade/"><img src="https://www.zelt.org/wp-content/uploads/awards/3594.png" alt="Naturehike Cloud-up 2 Upgrade" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Wasserdicht: silikonbeschichtetes Gewebe, voll verklebte Nähte
  • Winddicht: professionelle 7001 Aluminium Stange und dicke Aluminium-Zeltnägel
  • Insektenverhütung und Belüftung: hochdichtes Mesh

Vorteile

  • Gute Verarbeitung
  • Freistehender Aufbau möglich
  • Einfache Handhabung und sehr leicht

Nachteile

  • Kein Platz für Gepäck

Technische Daten

Marke / HerstellerNaturehike
ModellCloud-up 2 Upgrade
Aktueller Preisca. 139 Euro

Beim Naturehike Cloud-up 2 Upgrade 2 Personen Zelt wurde die Verarbeitung im Vergleich zum Vorgänger Modell optimiert, um so eine noch bessere Belüftung zu erzielen. Diese Einschätzung erklärt weitere Details.

Naturehike Cloud-up 2 Upgrade bei Amazon

  • Naturehike Cloud-up 2 Upgrade jetzt bei Amazon.de bestellen
Amazon

Ausstattung

Das 2 Personen Rucksackzelt setzt auf ein freistehendes Design, um den Aufbau zu vereinfachen. Es ist aber auch möglich, das Modell zusätzlich durch Seile und Heringe zu stablisieren, wenn Wind aufkommt. Bei der Verarbeitung setzt das Zelt auf beschichtetes 20D Nylon beim Außenmaterial, wodurch eine hohe Wassersäule von 4000 mm erreicht wird. Das Zelt wurde in Hinblick auf die Belüftung optimiert, um so einen besseren Luftaustausch zu ermöglichen. Mit 1,7 Kilo Packgewicht bleibt das Modell außerdem sehr leicht und lässt sich gut im Rucksack transportieren. Das 3 Jahreszeiten Zelt bietet genug Platz für zwei Personen und ist dafür rund 200 Meter lang und 125 Zentimeter breit. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Das Zelt ist gut zugeschnitten auf zwei Personen, auch wenn das Platzangebot etwas begrenzt ist. Gepäck lässt sich so zum Beispiel nicht mehr unterbringen. Dafür entschädigt einen das Modell aber durch das geringe Gewicht von unter 2 Kilo. Amazon Käufer finden das geringe Platzangebot daher vertretbar. Vorteilhaft ist zusätzlich der sehr einfache Aufbau. Vor allem, da sich das Zelt wahlweise freistehend an windstillen Tagen nutzen lässt. Die Spannung des Außenzelts könnte hier besser sein, reicht aber aus. Weiterhin bestätigen die Käufer, dass das Zelt wind und regendicht verarbeitet wurde, was für weitere Pluspunkte sorgt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 139 Euro im Online-Shop von Amazon. Das Zelt ist in einem erschwinglichen Preisbereich zu finden und bietet dafür einige Vorzüge. Von daher ist das Preis-Leistungs-Verhältnis durchaus fair. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Für Nutzer, die kein Problem damit haben, dass das Naturehike Cloud-up 2 Upgrade 2 Personen Zelt nur begrenzten Platz für zwei Schlafplätze bieten, kann das Modell empfohlen werden. Gepäck muss separat untergebracht werden. Dafür profitiert man aber von dem freistehenden Aufbau und dem geringen Gewicht. Ideal, wenn man bei Wanderungen unterwegs ist und das Zelt öfter auf- und abbauen muss und leicht transportieren will. Wir vergeben aufgrund von Produktbeschreibung und Kundenrezensionen insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Preisvergleich: Naturehike Cloud-up 2 Upgrade

Bei Amazon kaufen
139,00 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 24.01.2019 um 07:19 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Naturehike Cloud-up 2 Upgrade gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?