Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

COSTWAY Pop up Zelt Test

No Name COSTWAY Pop up Zelt

No Name COSTWAY Pop up Zelt
No Name COSTWAY Pop up ZeltNo Name COSTWAY Pop up ZeltNo Name COSTWAY Pop up Zelt

Unsere Einschätzung

No Name COSTWAY Pop up Zelt Test

<a href="https://www.zelt.org/no-name/costway-pop-up-zelt/"><img src="https://www.zelt.org/wp-content/uploads/awards/4241.png" alt="No Name COSTWAY Pop up Zelt" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Abmessung: 240 x 220 x 110 cm
  • Material: Kunstoff
  • Paketenabmessungen: 89 x 89 x 5cm
  • Gewicht: ca. 3kg

Vorteile

  • einfacher Auf- und Abbau
  • leichtgewichtig

Nachteile

  • nicht wasserdicht

Technische Daten

Marke / HerstellerNo Name
ModellCOSTWAY Pop up Zelt
Aktueller Preisca. 69 Euro
FarbeBlau

Bei dem COSTWAY Pop Up handelt es sich um ein Drei-Personen-Wurfzelt. Was das Modell taugt und ob sich eine Anschaffung überhaupt lohnt, sollte mal ein genauer Blick in die Kundenbewertungen auf Amazon zeigen.

No Name COSTWAY Pop up Zelt bei Amazon

  • No Name COSTWAY Pop up Zelt bei Amazon im Angebot
Amazon

Ausstattung

Nur wenige Sekunden dauert es, dann soll das Pop Up-Zelt auch schon stehen und auch der anschließende Zusammenbau soll ähnlich schnell vonstattengehen. Das in blau und anthrazit gehaltene Modell ist auf drei Personen ausgelegt und bringt ein Gewicht von 3 kg auf die Waage. Mit Hilfe der mitgelieferten Transporttasche, die kreisrund angelegt worden ist, soll auch der Transport möglichst komfortabel ausfallen. Das Zelt ist mit einem leichten, aber dennoch flexiblen Rahmen ausgestattet worden, der das Zelt leichtgewichtig und dennoch robust gestalten soll. Es handelt sich bei dem Gestände um Fiberglas. Die passenden Bodennägel sind im Lieferumfang direkt enthalten. Während sich für die Abmessungen im aufgebauten Zustand 240 x 220 x 110 cm ergeben, lässt sich das Modell abgebaut auf ein Packmaß von 89 x 89 x 5 cm bringen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Optisch macht das Zelt einen soliden Eindruck und erscheint auch ordentlich verarbeitet worden zu sein. Der Aufbau geht denkbar einfach von der Hand und ist schnell erledigt. Selbiges gilt auch für den Abbau und so erweist sich das Zelt in dieser Disziplin als äußerst komfortabel. Über den Reißverschlüssen gibt es zusätzliche Abdeckungen, die vor Nässe schützen sollen. Wirft man allerdings einen Blick in die Kundenbewertungen auf Amazon, dann stellt man zum Bedauern fest, dass das Zelt scheinbar nicht wasserdicht ist. So hatten die Käufer schon nach einer Nacht im Dauerregen schon ein nasses Innenzelt zu beklagen. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 69 Euro im Online-Shop von Amazon. Der Preis für das Zelt würde in Ordnung gehen, wenn das Zelt auch tatsächlich wasserdicht wäre, doch ist das hier leider nicht der Fall. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Fazit

Das schicke und komfortabel aufzubauende Modell lässt sich offenbar nur dann nutzen, wenn ganz sicher kein Regen fällt, denn wasserdicht ist das Zelt leider nicht. Das Risiko ist daher auch zu groß, als dass man hier eine Kaufempfehlung aussprechen könnte. Das wiederum ist ziemlich schade, denn ansonsten weiß das geräumige Zelt zu überzeugen. Wir vergeben aufgrund von Produktbeschreibung und Kundenrezensionen insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Preisvergleich: No Name COSTWAY Pop up Zelt

Bei Amazon kaufen
68,99 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 15.07.2019 um 15:50 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name COSTWAY Pop up Zelt gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?