Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

FeelGoodUK Motorrad Regenüberzug Test

No Name FeelGoodUK Motorrad Regenüberzug

No Name FeelGoodUK Motorrad Regenüberzug
No Name FeelGoodUK Motorrad RegenüberzugNo Name FeelGoodUK Motorrad RegenüberzugNo Name FeelGoodUK Motorrad Regenüberzug

Unsere Einschätzung

No Name FeelGoodUK Motorrad Regenüberzug Test

<a href="https://www.zelt.org/no-name/feelgooduk-motorrad-regenueberzug/"><img src="https://www.zelt.org/wp-content/uploads/awards/4113.png" alt="No Name FeelGoodUK Motorrad Regenüberzug" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Schutzhülle
  • Für Motorrad

Vorteile

  • Kein Kondenswasser
  • Ist stabil und robust

Nachteile

  • Rostwasser fließt aus dem Gestänge
  • Montage etwas schwierig

Technische Daten

Marke / HerstellerNo Name
ModellFeelGoodUK Motorrad Regenüberzug
FarbeBeige

Wer sein wertvolles Bike nicht immer den Unbilden der Witterung aussetzen will hat zwei Möglichkeiten. Entweder er stellt es in eine Garage – oder er benutzt eine Abdeckung. Da die meisten Biker eher keine feste Garage haben, kommt wohl häufig eine Motorradabdeckung wie die von Feelgood UK zum Einsatz. Daher wollen wir uns das Produkt mal etwas genauer anschauen um herauszufinden, was davon erwartet werden kann.

Wie ist die Ausstattung?

Es handelt sich um eine Abdeckplane aus Kunststoff, die für diverse Motorradmodelle passen und wasserdicht sein soll. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Die meisten Käufer sind wohl ganz zufrieden mit dieser Motorradabdeckung von Feelgood UK. Sie wird in den Bewertungen bei Amazon als stabil und robust beschreiben. Auch soll sie sogar Starkregen gut überstanden haben. Das Raumangebot im Inneren wird ebenfalls positiv erwähnt. Es sei sogar genug Platz darinnen, um neben dem Motorrad auch noch ein Fahrrad unter zu bringen. Des weiteren wird auch die Langlebigkeit des Produktes angesprochen. Kling alles ganz gut – doch es gibt wohl auch einige Haken. So soll die Montage etwas kompliziert sein. Des weiteren soll es vorkommen, dass die Nähte nicht durchgehend gut genäht sind, was dann von den Usern nachgeholt werden muss wenn man nicht will, dass Regen durchsickert. Bisweilen soll beim Öffnen der Garage auch Rostwasser aus dem Gestänge fließen. Man müsse daher dieses vor der Montage besser mit Wachs verschließen. Das sei natürlich nicht Aufgabe der User, sondern des Herstellers. Aber trotz mancher solcher Kritikpunkte finden die Leute das Produkt immer wieder gut. Ein Grund könnte sein, dass kein Kondenswasser unter der Haupbe zu beobachten ist. Scheint also ganz gut belüftet zu sein. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Soweit die User sich zum Preis äußern, finden sie diesen offenbar akeptabel. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Diese Faltgarage für Motorräder von Feelgood UK macht einen durchaus brauchbaren Eindruck. Wir vergeben aufgrund von Produktbeschreibung und Kundenrezensionen insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: No Name FeelGoodUK Motorrad Rege...

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 10.12.2019 um 18:33 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name FeelGoodUK Motorrad Regenüberzug gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?