Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Heimplanet The Cave 3-Personen-Zelt Test

No Name Heimplanet The Cave 3-Personen-Zelt

No Name Heimplanet The Cave 3-Personen-Zelt

Unsere Einschätzung

No Name Heimplanet The Cave 3-Personen-Zelt Test

<a href="https://www.zelt.org/no-name/heimplanet/"><img src="https://www.zelt.org/wp-content/uploads/awards/2922.png" alt="No Name Heimplanet The Cave 3-Personen-Zelt" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
No Name Heimplanet The Cave 3-Per... bei Amazon:

Merkmale

  • Zelttyp: Geodät
  • Ausstattung: Moskitoschutz am Eingang
  • Anzahl Personen: 2

Vorteile

  • Leichter Auf- und Abbau
  • Gute Verarbeitung
  • Einfacher Transport

Nachteile

  • Geringes Platzangebot

Technische Daten

MarkeNo Name
ModellHeimplanet The Cave 3-Personen-Zelt
Aktueller Preisca. 600 Euro

Beim Heimplanet The Cave 3-Personen-Zelt handelt es sich um ein Geodät Modell, das aufblasbar ist. Das verspricht einen einfachen Aufbau. Ob das zutrifft, klärt diese Einschätzung.

No Name Heimplanet The Cave 3-Per... bei Amazon

  • No Name Heimplanet The Cave 3... jetzt bei Amazon.de bestellen
599,89 €
No Name Heimplanet The Cave 3-Per... bei Amazon:

Ausstattung

Das Geodät Zelt ist vorgesehen für zwei bis drei Personen und wird mit einer Luftpumpe aufgeblasen. Dadurch erlangen die Zeltwände Stabilität. Bei starkem Wind bietet sich eine zusätzliche Fixierung mit Seilen an. Das Modell verfügt über einen Zelteingang mit Moskitonetz und wurde aus einem widerstandsfähigen und reißfesten Polyester verarbeitet. Das ist weiterhin wasserdicht und atmungsaktiv, um für eine gute Belüftung im Innenzelt zu sorgen. Dazu tragen auch die insgesamt 5 Belüftungsschlitze bei, die sich flexibel öffnen lassen. Der Zeltboden trägt weiterhin dazu bei, dass Nässe und Insekten kein Einlass gewährt wird. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Um dieses Zelt aufzustellen benötigt man letztendlich eigentlich nur eine Luftpumpe. So werden die Zeltwände stabilisiert und das Modell richtet sich von allein auf. Dennoch liegen auch Heringe und Abspannseile im Lieferumfang bei. Mit dem Prinzip und dem einfachen Aufbau sind die Amazon Käufer zufrieden. Diese schätzen zudem die gute Verarbeitung und die Tatsache, dass sich das Zelt sehr leicht transportieren lässt. Das macht es zu einer guten Alternative für Festivals oder Camping Ausflüge. Allerdings ist das Platzangebot begrenzt. Der Hersteller spricht davon, das Zelt mit bis zu drei Personen nutzen zu können. Dem wiedersprechen die Nutzer aber mitunter. Ihrer Meinung nach lässt sich das Zelt am besten als Paar nutzen oder um einen Erwachsenen und zwei Kinder unterzubringen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 600 Euro im Online-Shop von Amazon. Die Konditionen bewegen sich bei diesem aufblasbaren widerstandsfähigen Zelt in einem moderaten Bereich. Die Anschaffungskosten sind etwas höher als bei ähnlichen Modellen, entsprechen aber der Funktionalität. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Dieses aufblasbare Zelt von Heimplanet punktet durch den einfachen Auf- und Abbau und wartet mit guten Transporteigenschaften auf. Eine echte Bereicherung also für den Camping Ausflug oder das Festival. Auch die Verarbeitung fällt zufriedenstellend aus. Allerdings sollte man das Modell am besten nur zu zweit nutzen. Für drei Personen ist das Platzangebot im Innenbereich zu begrenzt. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.5 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name Heimplanet The Cave 3-Personen-Zelt gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?