Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Open Air Tatra Camping-Kuppelzelt Test

No Name Open Air Tatra

No Name Open Air Tatra

Unsere Einschätzung

No Name Open Air Tatra Test

<a href="https://www.zelt.org/no-name/open-air-tatra/"><img src="https://www.zelt.org/wp-content/uploads/awards/1797.png" alt="No Name Open Air Tatra" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
No Name Open Air Tatra bei Amazon:

Merkmale

  • Kuppelzelt für 2 Personen
  • Einsteigerzelt

Vorteile

  • sehr niedriger Preis
  • Moskitonetz

Nachteile

  • kleine Wassersäule
  • nur vier Heringe

Technische Daten

MarkeNo Name
ModellOpen Air Tatra
Aktueller Preisca. 36 Euro

Das Open Air Tatra ist ein kleines Kuppelzelt, das für zwei Personen nutzbar sein soll und darüber hinaus mit einem geringen Packmaß daher kommt. Das Zelt ist außerdem schon zu einem sehr kleinen Preis zu erwerben. Was es sonst noch über dieses Modell zu wissen gibt? Wir haben uns einmal schlau gemacht.

No Name Open Air Tatra bei Amazon

  • No Name Open Air Tatra jetzt bei Amazon.de bestellen
36,48 €
No Name Open Air Tatra bei Amazon:

Ausstattung

Dieses Einsteigerzelt ist farblich in einem hellen mint-grün gehalten, einer sehr modernen Farbe, die immer häufiger ihre Verwendung findet. Akzentuiert wird das Modell durch schwarze Überzüge der Stangen und des Bodens. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen zählen hier eine hochgezogene Bodenwanne, ein Moskitonetz am Eingang des Zeltes sowie zwei Lüftungen. Im Innenraum findet der Camper außerdem auch eine Innentasche vor, in der etwa Wertsachen untergebracht werden könnten. Die Nähte wurden für eine bessere Sicherheit getaptet. Die Abmessungen belaufen sich auf 205 x 140 x 105 cm (L x B x H). Das Packmaß beträgt dabei lediglich 62 x 13 x 13 cm. Mit einem Gewicht von etwa 1,4 Kilogramm ist es außerdem sehr leicht. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Im Lieferumfang befinden sich nur vier Heringe. Hier empfiehlt es sich direkt noch weitere Heringe separat zu bestellen, damit man auf der sicheren Seite ist, falls einer der Heringe mal nicht so mitspielen sollte, wie man sich das wünscht. Für zwei Personen könnte es im Innern auf Grund der Maße zwar ein wenig eng werden, aber es sollte dennoch gut möglich sein darin zu schlafen. Doch beachten sollte man auch, dass man das Gepäck mit hineinnehmen muss, wenn man nicht ständig zum Auto laufen möchte, sofern man überhaupt eines dabei hat, denn ein Vorzelt gibt es hier leider nicht. Mit der sehr geringen Wassersäule von 450 mm ist außerdem keine Wasserfestigkeit garantiert. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 36 Euro im Online-Shop von Amazon. Ein echter Kampfpreis, wie wir finden. Wirklich viel Komfort darf man da logischerweise nicht erwarten. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Das Zelt punktet mit einer Bodenwanne, dem geringen Packmaß und dem niedrigen Gewicht. Allerdings fällt die Wassersäule doch arg klein aus, sodass die Wasserfestigkeit hier angezweifelt werden darf. Eventuell spart man hier also am falschen Ende. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 6 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.3 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name Open Air Tatra gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?