Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

ShelterLogic Foliengerätehaus Test

No Name ShelterLogic

No Name ShelterLogic
No Name ShelterLogic

Unsere Einschätzung

No Name ShelterLogic Test

<a href="https://www.zelt.org/no-name/shelterlogic/"><img src="https://www.zelt.org/wp-content/uploads/awards/1777.png" alt="No Name ShelterLogic" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Maße (BxTxH): 180x180x180 cm
  • Türmaß (BxH): 150x130 cm
  • Grundfläche: 3,24 m²
  • Gewicht: 24,5 kg

Vorteile

  • stabil
  • wertige Verarbeitung
  • wasserdicht

Technische Daten

Marke / HerstellerNo Name
ModellShelterLogic
Aktueller Preisca. 129 Euro

Der Hersteller ShelterLogic bietet mit dem 180 x 180 Zentimeter Foliengerätehaus eine praktische Alternative zum klassischen Geräteschuppen an. Das Produkt wird an dieser Stelle näher vorgestellt.

No Name ShelterLogic bei Amazon

  • No Name ShelterLogic bei Amazon im Angebot
Amazon

Wie ist die Ausstattung?

Das Foliengerätehaus wird in einer Box geliefert und lässt sich dank des beiliegenden Zubehörs schnell aufbauen oder bei Bedarf auch wieder abbauen. Insgesamt nimmt der Unterstand rund 3,24 Quadratmeter im aufgebaute Zustand ein und bietet daher Platz für mehrere Fahrräder oder auch Arbeitsgeräte wie Schubkarren. Dank der wertigen Polyesterverarbeitung und der robusten Nähte wird eine  Wasserdichtheit und eine Langlebigkeit des Materials versprochen. Durch den mit Reißverschluss verschließbaren Eingangsbereich werden die untergestellten Utensilien und Fahrzeuge ebenfalls vor Wind und Regen geschützt. Durch die verstärkte Rückwand weist das Zelt sogar bei starken Windböen eine hohe Stabilität auf. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Das Foliengerätehaus wartet mit einer soliden Standstabilität auf und erweist sich als praktische Unterstellmöglichkeit zu jeder Jahreszeit. Das bestätigen zumindest die Käufer auf Amazon, die viele lobende Worte finden. Viele lassen den Schuppen das ganze Jahr über stehen und bescheinigen dem Material eine hohe Stabilität und bestätigen, dass das Material absolut wasserdicht ist. Gerne wird das Folienhaus als Fahrradgarage genutzt. Bis zu 4 Zweiräder finden hier nach Angabe der Kunden Platz. Hin und wieder kommt Kritik in Hinblick auf den Aufbau auf. Insbesondere die Aufbauanleitung ist einigen Käufern nicht ausführlich genug. Die meisten beschreiben das Aufstellen aber als sehr simpel. Mehr als 1 Stunde muss dafür nicht investiert werden. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 129 Euro im Online-Shop von Amazon. Das macht das Zelt zu einer Alternative im moderaten Preisbereich. Die Kosten entsprechen der Verarbeitungsqualität. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Das Foliengerätehaus ist ein guter Ersatz, wenn einem im Garten ein konventioneller Geräteschuppen fehlt. Aufgrund der robusten Verarbeitung kann das Modell das ganze Jahr über stehen bleiben und erweist sich als stabil und wasserdicht. Auch das Platzangebot ist zufriedenstellend. Gleich mehrere Fahrräder können hier sicher untergestellt werden. Da das Modell auch preislich erschwinglich bleibt, macht man mit dem Kauf nicht viel falsch. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 8 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.1 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: No Name ShelterLogic

Bei Amazon kaufen
129,00 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 20.09.2019 um 23:19 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name ShelterLogic gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?