Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Garagenzelte – Schutz fürs Auto und Motorrad

GaragenzelteMöchten Sie Ihr Auto oder Ihr Motorrad vor verschiedenen Wettereinflüssen schützen und einen sicheren Platz finden? Sollten Sie weder die finanziellen Mittel noch die Erlaubnis besitzen, eine Garage oder ein Carport zu bauen, könnten Sie sich für ein Garagenzelt entscheiden. Solch eine mobile Autogarage benötigt meistens keine Genehmigung und könnte Sie im Bestfall in den Urlaub begleiten. Wir erklären nun, für welche weiteren Situationen ein Garagenzelt sinnvoll ist und worauf Sie beim Kauf achten müssen. Dank unserer Kaufkriterien finden Sie zum persönlichen Garagenzelte Testsieger, der Ihnen über einen längeren Zeitraum hinweg zur Seite steht. Auch preislich ist ein Garagenzelt die ideale Alternative für beispielsweise auch Halbjahreswagen, einen Mietwagen oder auch als generelle Möglichkeit, Anhänger, Motorräder und Weiteres sicher unterzustellen.

Garagenzelte Test 2024

Was ist ein Garagenzelt?

GaragenzelteIm Grunde handelt es sich bei Garagenzelte um ein größeres Zelt, das aus einer PE- oder PVC-Plane besteht. Wie bei einem Campingzelt muss zuerst ein Gestänge aufgestellt werden, um das die Plane gelegt wird. Selbstverständlich ist die gesamte Konstruktion stabiler als bei einem Campingzelt, sodass Ihr Fahrzeug nicht nur vor Regen und Schnee geschützt wird. Hochwertige Garagenzelte sind sturmfest und schützen das Fahrzeug auch vor Hagel. Damit Sie jedoch einen persönlichen Garagenzelt Test erstellen können, verraten wir Ihnen nun, welche verschiedenen Ausführungen es gibt:

  • Winterfestes Garagenzelt der Größe 3 x 6 m
  • Garagenzelt für Wohnmobil
  • Garagenzelt für Wohnwagen
  • Sturmfeste Zeltgarage
  • Garagenzelt für einen Traktor
  • Garagenzelt für das geliebte Motorrad
  • Elektrisches Garagenzelt
  • Klappbare Zeltgarage
  • Faltbare Zeltgarage
  • Aufblasbare Garagenzelte

Tipp: Aufblasbare Garagenzelte und faltbare Zeltgaragen können Sie ohne Weiteres in den Urlaub mitnehmen und so entweder Ihr Auto vor einem Unwetter schützen oder zumindest Ihren Fahrrädern einen überdachten Platz bieten.

Wird für ein Garagenzelt eine Genehmigung benötigt?

In der Regel besagt das Gesetz, dass mobile Bauten wie Garagenzelte keine Genehmigung benötigen. Hierbei handelt es sich um sogenannte fliegende Bauten, die jederzeit wieder entfernt werden können. Zumindest gelten in den meisten Gemeinden die Vorschriften, dass bis zu 75 m² genehmigungsfrei sind. Nachdem ein Garagenzelt meistens nicht größer als 6 x 6 Meter ist, können Sie ein mobiles Garagenzelt ohne Baugenehmigung aufstellen. Zur Sicherheit sollten Sie trotzdem bei Ihrer Gemeinde nachfragen, vor allem, wenn es sich um einen Carport handelt. Diese sind in der Regel genehmigungspflichtig, auch wenn es sich um ein mobiles, faltbares Carport handelt.

Welche Varianten werden als beste Garagenzelte bezeichnet?

Testberichte oder Stiftung Warentest ermitteln immer wieder den derzeitigen Garagenzelte Testsieger. Dieser muss jedoch nicht auch Ihr Favorit werden. Damit Sie über einen persönlichen Garagenzelte Vergleich zu Ihrem Favoriten finden, möchten wir ein paar beliebte Varianten näher vorstellen:

Variante Wichtige Merkmale
Aufblasbares Garagenzelt Dieses benötigt kein Gestänge und der Zelt-Aufbau dauert nur ein paar Minuten.
Sturmfeste Zeltgarage Damit die mobile Garage für das Auto bei jedem Sturm stehen bleibt, wird sie in der Erde verankert. Klären Sie deshalb vorher ab, ob solche Modelle erlaubt sind.
Elektrisches Tor Solch eine Elektrik lässt sich in ein Carport integrieren. Häufig funktioniert das Tor per Fernsteuerung.
Winterfeste Zeltgarage Eine winterfeste Zeltgarage besteht aus einem widerstandsfähigen Material. Dieses ist auch in der Lage, das Auto vor Hagel zu schützen. Beliebt ist das winterfeste Garagenzelt mit 3 x 6 Metern.
Klappbar Diese Eigenschaft kann ein Carport besitzen, wobei die Pfosten hochgeklappt werden.

Nehmen Sie diese Eigenschaften stets in Ihren Test über Zeltgaragen auf, damit Sie Garagenzelte kaufen, die nicht zu teuer sind. Immerhin liegen die Preise für 3 x 6 Meter große winterfeste Garagenzelte höher als für ein Auto-Garagenzelt für den Sommer.

Wie wichtig ist die Montage?

Die Montage des Garagenzelts für Autos ist selbstverständlich sehr wichtig. Immerhin kann der Aufbau mehrere Stunden in Anspruch nehmen oder nur ein paar Minuten. Erfahrungen zufolge muss das Garagenzelt, das sturmsicher ist, im Boden verankert werden. Das führt nicht nur zu einer längeren Montagezeit – Sie sollten unbedingt abklären, ob dies erlaubt ist. Zumindest führt die Erdverankerung dazu, dass es sich nicht mehr um einen fliegenden Anbau handelt. Aus diesem Grund sollten Sie bei einem Vergleich mehrerer Garagenzelte diese Faktoren beachten.

Welche Kaufkriterien sind wichtig?

Bevor Sie Garagenzelte kaufen, sollten Sie einen persönlichen Garagenzelt Test erstellen. In diesen können Sie nachfolgenden Kriterien einbeziehen:

  • Größe: Ein winterfestes Garagenzelt mit 3 x 6 Metern reicht auch für einen kleinen Wohnwagen. Möchten Sie jedoch ein größeres Wohnmobil absichern, benötigen Sie andere Abmessungen. Deshalb gibt es Garagenzelte bis zu 24 Metern Länge. Ebenso variiert die Breite zwischen 1,5 und 4 Metern.
  • Material: Eine mobile Garage kann aus einer Folie oder aus Metall bestehen.
  • Wände: Nicht jede Zeltgarage besitzt vier Wände, manche sind auf einer oder gar auf zwei Seiten offen. Gleiches trifft auf die Möglichkeit zu, die Einfahrt zu schließen. Während manche Zelte immer eine offene Zufahrt haben, lassen sich andere sogar mit einem elektrischen Tor verschließen.
  • Flexibilität: Soll die Autogarage dauerhaft auf dem gleichen Platz stehen oder soll sie auch im Urlaub genutzt werden? Für letzteres lautet die Empfehlung, ein aufblasbares Garagenzelt zu erwerben. Ein faltbares Garagenzelt lohnt sich, wenn das Zelt teilweise abgebaut und eingelagert wird.

Zusätzlich sollten Sie sich immer für eine bekannte und hochwertige Marke entscheiden. Eine kleine Auswahl präsentiert die nachfolgende Liste, die Sie in Ihren Test über Zeltgaragen aufnehmen dürfen:

  • VidaXL
  • Toolport
  • TecTake
  • AMBISPHERE
  • SoBuy
  • Nexos

Zusätzlich zu einem persönlichen Test über Garagenzelt ist es immer sinnvoll, einen Preisvergleich zwischen mehreren Herstellern vorzunehmen.

Wo kann man gute Garagenzelte günstig kaufen?

Hochwertige und günstige Garagenzelte finden Sie weder bei Decathlon noch bei Lidl oder Aldi. Deshalb geben wir den Rat, Garagenzelte online zu kaufen. In einem Online-Shop haben Sie die Möglichkeit, mehrere Modelle miteinander zu vergleichen und dank Angebote einen günstigen Preis zu erhalten. Eventuell finden Sie sogar ein Zelt als Ersatz für eine Garage, das gebraucht verkauft wird.

Das Bestellen in einem Online-Shop hat zudem den Vorteil, dass Sie von einem schnellen und kostengünstigen Versand profitieren.

Welche Vor- und Nachteile hat ein Garagenzelt?

Ein eigener Test über Zeltgaragen hat Ihnen mit Sicherheit bereits ein paar Vor- und Nachteile verraten. Die wichtigen möchten wir an dieser Stelle kurz zusammenfassen:

  • Garagenzelte schützen einen Wohnwagen, ein Auto oder ein Motorrad vor schlechten Witterungsbedingungen.
  • Ein großes Garagenzelt schützt sogar ein Wohnmobil.
  • Falt- und aufblasbare Modelle eignen sich auch für den Urlaub.
  • In der Regel sind die Zeltgaragen genehmigungsfrei.
  • Es können darin auch andere Gegenstände gelagert werden.
    • Viele Garagenzelte sind teuer.
    • Sie nehmen bei der Lagerung viel Platz in Anspruch.

FAQ - Häufige Fragen zum Thema

Wie lauten die besten Produktempfehlungen bei "Garagenzelte"?

Derzeit sind folgende Produkte auf Zelt.org besonders beliebt und nach dem Kriterium "Popularität" in der Kategorie Garagenzelt Testsieger bzw. am besten:

Was für einen Hersteller bzw. was für eine Marke empfehlen wir?

Unserer Erfahrung nach, könnten die nachfolgenden Marken für Sie infrage kommen: Profizelt24, Nexos.

Wie viel kosten die empfohlenen Modelle auf dieser Seite?

Im Durchschnitt liegen die Preise für Garagenzelte auf Zelt.org bei ungefähr 417 Euro. Die Spanne für die Produkte reicht von 27 bis 885 Euro. Werfen Sie auch einen Blick in unseren Preisvergleich!

Beste 12 Garagenzelte im Test oder Vergleich von 2024

Hier finden Sie die aktuelle Top 12 vom Garagenzelt Test auf Zelt.org für das Jahr 2024 als Vergleichstabelle.

Garagenzelt Test- und Vergleichstabelle
TitelTypen/KategorienBewertungVor- und NachteileOnline-PreisZum Test
  TOOLPORT Zeltgarage
  TOOLPORT Zeltgarage Test
Carportzelt, Garagenzelt, Zeltgarage4 Sterne
(gut)
Gute Verarbeitung, Stabile Konstruktion, Gute Größe
Etwas kurze Schrauben, Kniffliger Aufbau, Umständliche Sturmsicherung
ungefähr 395 €» Details
Profizelt24 Zeltgarage
Profizelt24 Zeltgarage Test
z.B. Lagerzelt, Zeltgarage, Garagenzelt4 Sterne
(gut)
optimaler Schutz, einfacher Aufbau, Verarbeitung
ungefähr 685 €» Details
  ShelterLogic Geräte...
  ShelterLogic Geräte... Test
z.B. Garagenzelt, Carportzelt, Faltgarage4 Sterne
(gut)
Robust und stabil, Bietet viel Platz, Kann ganzjährig verwendet werden
Anleitung nicht auf deutsch, Aufbau etwas anspruchsvoll
ungefähr 150 €» Details
  ShelterLogic
  ShelterLogic Test
z.B. Motorrad-Zelt, Garagenzelt, Zeltgarage3.5 Sterne
(befriedigen)
gute Verarbeitung, flexible Einsatzmöglichkeiten, fester und stabiler Unterstand
ungefähr 299 €» Details
  Fahrradanhänger Dir...
  Fahrradanhänger Dir... Test
z.B. Zeltgarage, Faltgarage, Campingzelt4.5 Sterne
(sehr gut)
Robust und stabil Geräumig, Integrierte Packtasche
Packtasche etwas knapp bemessen
ungefähr 27 €» Details
  ShelterLogic Zeltga...
  ShelterLogic Zeltga... Test
z.B. Garagenzelt, Carportzelt, Gerätezelt3.5 Sterne
(befriedigen)
Für kurzfristigen Einsatz hochwertig, Wasserdicht, Hochwertige und robuste Konstruktion
Schlechte Aufbauanleitung, Kurze Ankernägel, Haltbarkeit der Nähte nicht langlebig
ungefähr 299 €» Details
  TOOLPORT 4x6 m Indu...
  TOOLPORT 4x6 m Indu... Test
z.B. Campingzelt, Garagenzelt, Zeltgarage3.5 Sterne
(befriedigen)
Plane hochwertig, Stabile Rohre, Variabel nutzbarer Eingang
Bei Schneefall nicht stabil und gefährlich, Zusätzliche Verankerung am Boden notwendig, Minderwertiges Montagezubehör
ungefähr 799 €» Details
Nexos Weidezelt Grün 3,3 ...
Nexos Weidezelt Grün 3,3 ... Test
z.B. Zeltgarage, Garagenzelt, Campingzelt4 Sterne
(gut)
Stabiler Stand, Robuste Verarbeitung, Wetterfest
Plane zu kurz, Mehrere Leute benötigt beim Aufbau, Mangelhaft Aufbauanleitung
ungefähr 555 €» Details
  TOOLPORT Garagenzel...
  TOOLPORT Garagenzel... Test
Carportzelt, Garagenzelt, Zeltgarage3.5 Sterne
(befriedigen)
Wasserdicht, Großer Eingang, Sehr Geräumig
Instabile Nähte, Alleine schwer zusammenzubauen, Plane lässt sich schwer über Gerüst spannen
ungefähr 295 €» Details
  TOOLPORT 2,4 x 3,6 ...
  TOOLPORT 2,4 x 3,6 ... Test
z.B. Lagerzelt, Garagenzelt, Gerätezelt4 Sterne
(gut)
Hochwertige Plane, Leichter Aufbau, Wasserdicht
Reißverschlüsse nicht hochwertig, Billige Flügelmuttern
ungefähr 485 €» Details
  TOOLPORT Robuster W...
  TOOLPORT Robuster W... Test
z.B. Carportzelt, Zeltgarage, Garagenzelt3.5 Sterne
(befriedigen)
Gute Verarbeitung, Leichter Aufbau, Wetterfest
Schlechte Aufbauanleitung, Empfindliche, dünne Plane, Schlechte Verpackung
ungefähr 885 €» Details
  SoBuy KLS11-L Folie...
  SoBuy KLS11-L Folie... Test
z.B. Lagerzelt, Garagenzelt, Campingzelt4 Sterne
(gut)
Leichter Aufbau, Größe für zwei Fahrräder ausreichend, Stabiler Stand
Nicht komplett wasserdicht, Etwas niedrig, Optisch nicht ansprechend
ungefähr 125 €» Details
Zuletzt aktualisiert am 15.07.2024

Diese Artikel sind ebenfalls spannend:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (36 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Garagenzelte – Schutz fürs Auto und Motorrad
Loading...

Neuen Kommentar verfassen