CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Schnellaufbauzelte – mit wenig Zeit zum komfortablen Unterschlupf

SchnellaufbauzelteBeim Camping und Trekking oder Wandern sind ausgiebige Ausflüge mit schwerem Gepäck in die Natur oft schon anstrengend genug – vor allem, wenn man weite Strecken unter schwierigsten Bedingungen hinter sich bringt. Deshalb hat man oftmals auch keine große Lust, sich mit dem Aufbau eines kompliziertes Zeltes zu beschäftigen, dessen Gestänge einfach nicht das tun wollen, was sie sollen. Weil der Aufbau so mancher Zelte viele Nutzer wohl schon zur Weißglut getrieben hat, wurden Schnellaufbauzelte erfunden. Wie der Name es schon vermuten lässt, überzeugt ein Schnellaufbauzelt dadurch, dass es sich schnell aufbauen lässt und keine komplizierten Vorgehensweisen verlangt. Klingt das genau richtig für Sie? Dann sollten Sie für noch mehr Informationen zum Schnellaufbauzelt hier weiterlesen.

Schnellaufbauzelt Test 2017

Ergebnisse 1 - 9 von 9

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Schnellaufbauzelte": (3.5 von 5 Sternen, 9 Bewertungen)

Verschiedene sehr gute Schnellaufbauzelte

SchnellaufbauzelteIn dem umfassenden Angebot für Outdoorer sind verschiedene Schnellaufbauzelt-Modelle erhältlich, die sich durch wenige Handgriffe schnell aufbauen und einfach stabilisieren lassen. Dabei geschieht der Schnellaufbau bei den einzelnen Modellen auf ganz verschiedene Weisen.

  • Klappzelte zum Beispiel sind so clever verpackt, dass sie nach Abnahme der Verpackung nur noch durch fest verbaute Gestänge aufgeklappt und eingerastet werden müssen. Ist dieser Schritt erst einmal geschehen, stehen die Klappzelte meist von selbst schon recht stabil – wer auch Wind und Wetter trotzen können möchte, spannt sie nur noch ab und ist danach bereits mit dem Schnellaufbau fertig. Das Praktische an den Klappzelten ist, dass sie sich auch nach der Nutzung wieder so zusammenklappen lassen, wie sie sich in der Verpackung befanden. Dafür sorgen fest verbaute und flexible Elemente zwischen den Gestängen, die durch eine leichte Anhebung aus der Verankerung gelöst werden können und schon flexibel genug für das Einpacken sind.
  • Faltzelte und Faltgaragen vertreten ein ähnliches Konzept wie die Klappzelte, da sie zum Schnellaufbau einfach aufgefaltet werden. Um das Faltzelt zu stabilisieren, führt man entweder verschiedene Gestänge in die dafür vorgesehenen Ösen ein oder spannt Leinen ab. Beliebte Vertreter der Faltzelte sind Faltgaragen, die vor allem beim Kampieren mit Fahrrädern oder Motorrädern sehr gefragt sind, um die geliebten Gefährte vor den Witterungen zu schützen. In kleinem Packmaß verpackt, lassen sich Faltgaragen besonders einfach transportieren und bewegen und sind daher auch vorteilhaft für das längere Verreisen. Eine Faltgarage lässt sich übrigens auch gut mit dem Wohnwagen verbinden, um mehr Fläche zum Wohnen und Unterbringen zu schaffen.

Zwei weitere beliebte Zelte zum schnell Aufbauen sind die berühmten Pop Up Zelte, auch Wurfzelte genannt, und die aufblasbaren Zelte über welche Sie nachfolgend mehr erfahren.

Modell Bekannte Marken
Das Pop Up Zelt zum schnell Aufbauen Eine sehr beliebte Variante vom bekannten Schnellaufbauzelt ist das Pop Up Zelt, welches nach dem Vergleich auch Wurfzelt genannt wird. Der Schnellaufbau dieses Zeltes geschieht durch flexible Gestänge, die so eingeengt verpackt werden, dass sie sich beim Auspacken und Loslassen nahezu von selbst aufstellen. Wirft man das noch zusammengefaltete Pop Up Zelt auf den Boden, entfalten sich die flexiblen Gestänge und damit auch die Zeltwände, womit ein schneller Aufbau innerhalb von Sekunden beendet ist. Lediglich das Abspannen müssen Sie als Anwender noch selbst vornehmen, was allerdings nicht viel Zeit kosten sollte. Durch die flexiblen Gestänge des Zeltes wird auch das Zusammenfalten besonders vereinfacht, wodurch Sie im Endeffekt noch mehr Zeit einsparen können.
Aufblasbare Zelte zum schnell Aufbauen Den Erfahrungen nach gelten nicht nur Pop Up Zelte und faltbare Zelte als beste Modelle für den schnellen Aufbau, sondern auch aufblasbare Zelte. Generell nimmt das Einführen der metallenen Gestänge in das Zelt die meiste Zeit beim Zeltaufbau weg, was mit einem aufblasbaren Zelt komplett vermieden wird. Statt durch metallene Gestänge wird das Zelt zum schnellen Aufbau nämlich durch mit Luft gefüllte Bögen gestützt, welche an die Zeltwände gebunden sind. Bläst man das Zelt zum schnellen Aufbau also mit einer elektrischen Pumpe oder Fußpumpe auf, entfalten sich die Rundbögen durch das Eindringen von Luft. So richten sich diese innerhalb weniger Sekunden auf und damit auch der Rest des Zeltes. Auch hier wird es nur noch notwendig, das Zelt abzuspannen und mit Zelthaken oder Heringen zu befestigen.

Das Schnellaufbauzelt verschiedener Marken

Ein selbstaufbauendes Zelt können Sie den Empfehlungen nach von einer ganzen Reihe verschiedener Marken bekommen, die sich auf Outdoor Geräte und Camping Utensilien spezialisiert haben. Gegen vernünftige und gerechtfertigte Preise können Sie beispielsweise bei folgenden Herstellern nützliche Zelte zum einfachen und schnellen Aufbauen bestellen:

Unter diesen Herstellern finden Sie unter anderem das Schnellaufbauzelt kompakter Art vor, das sich durch ein kleines Packmaß bemerkbar macht und für 2 Personen oder gar für 3 Personen geeignet ist. Natürlich bieten viele Hersteller auch das ein oder andere Sekundenzelt für 4 Personen an, sowie Automatik Zelte mit Stehhöhe zum komfortablen Umziehen und Wohnen. Bei vielen dieser Hersteller können Sie Ihr Schnellaufbauzelt günstig kaufen und auch beim Versand sparen, während die ein oder andere Marke für ihre hochwertige Qualität auch etwas mehr verlangt.

Worauf Sie beim Kauf Ihres Zeltes achten sollten 

Wenn Sie ein Sekundenzelt erwerben möchten, sollten Sie sich an einigen Merkmalen orientieren, die die besten Modelle auszeichnen. So sollte das Zelt einfacher Aufbau beispielsweise mit einer wiederverwendbaren Tragetasche geliefert werden, in welche das Modell sich besonders einfach einbringen lässt. So sparen Sie sich viel Zeit beim Ein- und Auspacken und sind auch dann optimal vorbereitet, wenn Sie das Zelt beim Wandern auf dem Rücken transportieren wollen.

Tipp: Ein selbstaufbauendes Zelt sollte zudem sehr leicht sein, denn nur leichte Materialien entfalten sich innerhalb weniger Sekunden. Schwerfällige Materialien hingegen bewirken oft, dass die Gestänge sich nicht richtig entfalten können und Sie daher beim Aufbau nachhelfen müssen.

Vor- und Nachteile eines Schnellaufbauzelts

  • unkomplizierter Aufbau
  • nicht alle Modelle müssen im Boden verankert werden
  • geringes Gewicht
  • bei einigen Schnellaufbauzelten gestaltet sich der Abbau schwierig

Vorteile der Schnellaufbauzelte

Ist ein Zelt selbstaufbauend, bringt es verschiedene Vorteile mit sich, auf die kein leidenschaftlicher Outdoorer so schnell wieder verzichten möchte. Das Zelt einfacher Aufbau ermöglicht es Ihnen zum Beispiel, mehr Zeit mit dem eigentlichen Leben im Freien und damit auch Ihrer Familie oder Gruppe zu verbringen –  anstatt sich für mehrere Stunden mit der Sicherung Ihrer Übernachtungsmöglichkeit zu beschäftigen. Zudem sparen Sie sich mit dem Zelt selbstaufbauend auch eine Menge Kraft und Energie, wenn Sie einen langen und anstrengenden Tag hinter sich haben. Wegen der leichten Materialien sind Schnellaufbauzelte außerdem auch insgesamt wesentlich leichter, als Modelle mit normaler Aufbauweise. Vor allem aufblasbare Zelte fallen in Sachen Gewicht positiv auf und sind daher sehr gut für den Transport im Rucksack geeignet.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. 10T Outdoor Equipment Zelte – der Partner für robuste Outdoorausrüstung
  2. Zimo Zelte – verschiedene Größen und Designs für Ihre Ausrüstung
  3. Zelte-Max Zelte – kleine Zeltmanufaktur in Deutschland
  4. Profizelt24 Zelte – für jeden Anlass in robuster Qualität
  5. Semoo Zelte – vielfältiges Angebot mit solider Ausstattung
  6. Portal Zelte – verschiedene Bauweisen und Modelle für Ihr Vorhaben im Überblick
  7. MK-Angelsport Zelte – Nützliches für begeisterte Angler
  8. Milestone Camping Zelte – weil Spaß am Campen nicht teuer sein muss
  9. Justcamp Zelte – preiswerter Unterschlupf für jede Gelegenheit
  10. Uhatex Zelte – schneller Schutz bei schlechtem Wetter
  11. No Name Zelte – statt teure Markenzelte
  12. Camp Active Zelte – preiswerte Camping-Produkte für aktive Naturfreunde
  13. AmazonBasics Zelte – preiswerte Ausstattungen für Outdoor Touren und Festivals
  14. Newgen Medicals Zelte – praktische Produkte vom Wohlfühl-Experten
  15. Geertop Zelte – Campingprodukte für Natur-Enthusiasten