CampFeuer Zelte – Modelle mit dem gewissen Etwas

CampFeuer ZelteAuf der Suche nach dem perfekten Zelt ist so mancher leidenschaftlicher Outdoorer bereits von dem großen Aufgebot an verschiedenen Marken und Modellen durcheinander gebracht worden. Oftmals sind die Preise guter Zelte auch so teuer, dass sie für kaum einen Wanderer oder Camper als erschwinglich erscheinen. Bei CampFeuer ist dies allerding nicht der Fall, denn die Marke bietet eine gute Qualität und sinnvolle Ausstattungen zu vernünftigen Preisen an, die man sich auch mit einem etwas kleineren Budget kaufen kann. Welche CampFeuer Zelte es gibt, und was die Marke neben Zelten noch anbietet, erfahren Sie deshalb nachfolgend.

CampFeuer Zelt Test 2017

Ergebnisse 1 - 9 von 9

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "CampFeuer": (3.5 von 5 Sternen, 9 Bewertungen)

Verschiedene Zelttypen der Marke

CampFeuer ZelteBei CampFeuer lassen sich vier verschiedene Zeltarten erwerben, zu denen unter anderem Tunnelzelte, Kuppelzelte und Wurfzelte, aber auch Tipis zählen. Als wohl praktischstes CampFeuer Zelt wird dabei wohl das Wurfzelt angesehen, das sich nach einem Preisvergleich nicht nur günstig kaufen, sondern zum Aufbauen auch ganz einfach in die Luft werfen lässt. Was unglaublich klingt, ist eine besonders hilfreiche Methode für alle Camper, die den Zeltaufbau gerne so mühelos wie möglich gestalten möchten – denn das Wurfzelt baut sich nach dem Zelt Test nahezu selbst auf.

Wird dieses CampFeuer Zelt nämlich in die Luft geworfen, entfaltet es sich durch seine flexiblen Gestänge selbstständig. Somit landet es bereits freistehend auf dem Boden, und muss nach dem Zelt Test lediglich noch durch die beigefügten Heringe verankert werden.

Das Tunnelzelt hingegen ist eine gute Wahl für alle, die besonders viel Raum zum Schlafen, Wohnen und Verstauen benötigen. Weil die Tunnelzelte der Marke durch Rundbögen an Höhe gewinnen und nur wenige Gestänge zum optimalen Stand benötigen, wird im Zeltinneren wesentlich mehr freier Raum ermöglicht – zudem sind Tunnelzelte vergleichsweise leicht im Gewicht und überzeugen durch sehr kleine Packmaße.

CampFeuer Kuppelzelte bieten im Gegensatz zu Tunnelzelten den Vorteil, freistehend eingesetzt werden zu können. Durch quer übereinander verlaufende Gestänge und einen kuppelartigen Aufbau sind sie auch ohne das Festmachen durch Heringe besonders stabil und wetterfest – dennoch ist das Abspannen durch Heringe wichtig, wenn man gegen Wind bestehen möchte. Das CampFeuer Tipi hingegen erinnert von seinem Aufbau her sehr stark an einen Kegel, welcher sich schnell aufbauen lässt und viel Platz zum Schlafen oder Wohnen ermöglicht.

Firma CampFeuer – CS-Trading GmbH
Hauptsitz Deutschland
Gründung 2012
Produkte Tunnelzelte, Kuppelzelte, Wurfzelte, Tipis uvm.

CampFeuer Zelte im Einzelnen 

Sucht man nach einem geräumigen Begleiter für das Verreisen mit der ganzen Familie oder Freunden und Bekannten, kann das CampFeuer Tunnelzelt die beste Wahl darstellen. In dieser Kategorie bieten sich einige preiswerte Modelle an, am meisten sticht jedoch das CampFeuer Zelt dieser Art für 4 Personen ins Auge. Auf den ersten Blick überzeugt die ansprechende Gestaltung in den Farben Blau und Hellblau, die sich von den meisten anderen Zelten dieser Art stark unterscheidet. Insgesamt drei große Rundbögen sorgen für den nötigen Halt des Zeltdaches, sowie für einen besonders einfachen Aufbau. Das CampFeuer Zelt verfügt über zwei voneinander getrennte Kabinen zum Schlafen, die für mehr Privatsphäre verantwortlich sind und den großzügigen Raum im Zelt sinnvoll unterteilen.

Tipp! Das CampFeuer Zelt ist zudem wasserdicht und kann daher auch plötzlich auftretende Regenschauer gut von seinem Innenleben abhalten. Für weniger als 150 Euro erhält man mit diesem Zelt einen praktischen und schnell aufzubauenden Begleiter für die unterschiedlichsten Reisen, dessen Qualität in allen Punkten vollkommen überzeugen kann.

Natürlich benötigt man den Erfahrungen nach nicht immer große Zelte, um seinen Aufenthalt im Freien bequemer zu gestalten. Von Mal zu Mal kann auch ein einfacher Sonnenschutz sehr gefragt sein, beispielsweise zu einem Familienausflug an den Strand. Nicht nur eine gute Bewertung hat zu diesem Zweck bisher das CampFeuer Beach Tent erhalten, welches im Shop der Marke für gerade einmal 30 Euro zu haben ist. Das Zelt bietet einen eingenähten Zeltboden, auf dem Kinder oder man selbst bequem und gut vor Sonne geschützt entspannen kann. Testberichte zeigen, dass das CampFeuer Zelt für den Strand durch seine Automatik besonders schnell aufgebaut werden kann, da man es lediglich auspacken und dann an einem angebrachten Seil ziehen muss. Hierbei richten sich die Gestänge quasi wie von selbst auf, und mit ihnen auch die Zelthaut.

Vor- und Nachteile eines CampFeuer Zelts

  • sehr robust
  • aus langlebigen Materialen gefertigt
  • in verschiedenen Größen erhältlich
  • nur wenige Zelte sind für mehr als sechs Personen geeignet

Was CampFeuer Zelte ausmacht

Allgemein kann man sagen, dass die CampFeuer Zelte besonders gut für alle geeignet sind, die nach preiswerten Alternativen zu den gefragtesten Zelten auf dem Markt suchen. Denn bei CampFeuer findet man viele günstige Modelle, die nur ein Bruchteil dessen kosten, was beim Kauf bekannter Zelte anfällt. Doch an Qualität und Nutzen muss man trotz des geringes Preises nichts einbüßen, denn alle CampFeuer Zelte sind besonders hochwertig verarbeitet und bestehen aus robusten Materialien. Aus diesem Grund eignen sich die CampFeuer Zelte auch nicht nur für Einsteiger und Gelegenheits-Camper, sondern selbst für professionelle Camper und Wanderer, die regelmäßig auf Touren gehen.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Uhatex Zelte – schneller Schutz bei schlechtem Wetter
  2. No Name Zelte – statt teure Markenzelte
  3. Camp Active Zelte – preiswerte Camping-Produkte für aktive Naturfreunde
  4. AmazonBasics Zelte – preiswerte Ausstattungen für Outdoor Touren und Festivals
  5. Newgen Medicals Zelte – praktische Produkte vom Wohlfühl-Experten
  6. Geertop Zelte – Campingprodukte für Natur-Enthusiasten
  7. Gregster Zelte – einfacher Aufbau für das kinderleichte Zelten
  8. Mil-Tec Zelte – gut getarnt bei Outdoor-Aktivitäten
  9. Knorrtoys Zelte – Outdoorspaß für Kinder
  10. TecTake Zelte – Zelte zu ansprechenden Preisen kaufen
  11. Brunner Zelte – Outdoorzelte mit hohen Standards
  12. Yellowstone Zelte – leichte Begleiter für extreme Touren
  13. Naturehike Zelte – Outdoor Ausrüstungen vom jungen Spezialisten
  14. Nexos Zelte – stabile Begleiter für jeden Zweck
  15. Expeditionszelte – vielseitige Alleskönner für die Expedition zum Forschen und Erkunden