Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

CampFeuer Tunnelzelt mit 2 Schlafkabinen Test

CampFeuer Tunnelzelt mit 2 Schlafkabinen

CampFeuer Tunnelzelt mit 2 Schlafkabinen
CampFeuer Tunnelzelt mit 2 SchlafkabinenCampFeuer Tunnelzelt mit 2 Schlafkabinen

Unsere Einschätzung

CampFeuer Tunnelzelt mit 2 Schlafkabinen Test

<a href="https://www.zelt.org/campfeuer/tunnelzelt-mit-2-schlafkabinen/"><img src="https://www.zelt.org/wp-content/uploads/awards/1887.png" alt="CampFeuer Tunnelzelt mit 2 Schlafkabinen" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Features

  • Maße: ca. (L) 480 cm x (B) 340 cm x (H) 190 cm
  • Packmaß: ca. (L) 66 cm x (B) 28 cm x (H) 28 cm
  • Farbe: olivgrün

Vorteile

  • Solider Preis

Nachteile

  • Heringe

Produktdetails

Marke /
Hersteller
CampFeuer
ProduktTunnelzelt mit 2 Schlafkabinen
Im Angebot /
verfügbar bei
s. Preisvergleich
Derzeitiger Preis ca. 190 Euro
Kundenstimmen4,5/5 Sternen
(1 Bewertung)
EAN4260120773758
Ursprünglicher Preis bzw. UVP199,95 Euro

Das CampFeuer Tunnelzelt mit zwei Schlafkabinen wertet mit viel Geräumigkeit auf und ist den Kundenbewertungen auf Amazon zufolge auch absolut wasserdicht. Bemerkenswert ist in diesem Zusammenhang auch die gute Durchlüftung. Was es sonst noch über das Zelt zu wissen gibt, das ist hier zu lesen.

CampFeuer Tunnelzelt mit 2 Schl… hier kaufen

Bei Amazon kaufen
Bei rakuten.de kaufen
Bei eBay kaufen

Wie ist die Ausstattung?

Dieses Tunnelzelt kommt mit zwei Schlafkabinen und einem versetzbaren Eingang daher. Die Gesamtmaße belaufen sich hier auf 480 x 340 x 190 cm (L x B x H), während das Packmaß etwa 66 x 28 x 28 cm (L x B x H) beträgt. Darüber hinaus ist eine 5000 mm hohe Wassersäule vorhanden. Während der Zeltboden aus Polyethylen besteht, sind das Außen- und Innenzelt gänzlich aus Polyester hergestellt worden. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Die beiliegende Anleitung ist in den Augen der Kunden von Amazon doch arg knapp gehalten. Dennoch soll sie alle wesentlichen Punkte beinhalten und gut verständlich sein, sodass der Aufbau keine größeren Probleme einbringen soll. Als sehr praktisch empfinden die Nutzer auch die Möglichkeit, den Eingang verändern zu können. Darüber hinaus wird in den Bewertungen auch die gute Durchlüftung im Zelt und vor allem die Größe gelobt, denn hier gebe es wirklich eine ganze Menge Platz. Negativ aufgefallen sind den Käufern hingegen die sehr instabilen Heringe und der Umstand, das im Vorraum bzw. Vorzelt nur eine Plane ausgelegt wird und dieser somit nicht über einen festen Boden verfügt. Hinzu kommt, dass der Vorraum nicht komplett verschlossen werden kann. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-/Leistungsverhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 190 Euro im Online-Shop von Amazon. In Anbetracht der Größe und der hervorragenden Eigenschaften ein wirklich guter Preis, wie wir meinen. Mit den kleinen Mängeln kann man da dann doch ganz gut leben, wie es scheint. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Optisch ist es vielleicht nicht gerade das schönste Zelt auf dem Markt, doch dafür erfüllt es nach Kundenmeinung hervorragend seinen Zweck, bietet jede Menge Platz und ist absolut wasserdicht. Ein Nachteil sind dafür aber die Heringe des CampFeuers, die sich dann für ein solches Zelt doch viel zu einfach verbiegen lassen und auch, dass der Boden im Vorraum nicht fest eingearbeitet ist, stört die Kunden. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 114 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4,5 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Angebote: CampFeuer Tunnelzelt mit 2 Schla…

Bei Amazon kaufen
189,95 €
Bei rakuten.de kaufen
189,95 €
Bei eBay kaufen
189,95 €
Daten am 09.08.2020 um 12:12 Uhr aktualisiert*

Einen Kommentar schreiben

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell CampFeuer Tunnelzelt mit 2 Schlafkabinen gemacht, haben eine Frage oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?