Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Skandika Nimbus 12 Test

Skandika Nimbus

Skandika Nimbus

Unsere Einschätzung

Skandika Nimbus Test

<a href="https://www.zelt.org/skandika/nimbus/"><img src="https://www.zelt.org/wp-content/uploads/awards/1498.png" alt="Skandika Nimbus" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
Skandika Nimbus bei Amazon:

Merkmale

  • Material (Außenzelt): 185T Polyester, PU beschichtet
  • Material (Innenzelt): 185T Polyester, atmungsaktiv
  • Material (Boden): PE 125 g/m²
  • Abmessungen (Gesamt): 630 x 760 cm
  • Abmessungen (Kabine): 235 x 180 / 215 x 350 cm
  • Gestänge: Fiberglas (12,7 mm); Stahl (19 mm)
  • Gewicht: 36,3 kg

Vorteile

  • wertige und robuste Verarbeitung
  • sehr geräumig
  • erschwinglich

Nachteile

  • Kritik an Stabilität der kleinen Schlafbereiche
  • komplizierter Aufbau

Technische Daten

MarkeSkandika
ModellNimbus
Aktueller Preisca. 799 Euro

Das familiengerechte Steilwand-Zelt Nimbus von Skandika bietet Platz für ganze 12 Personen und ist somit gut für den Urlaub mit Familie oder Freunden oder auch für die nächste Gartenparty geeignet. Das Modell wird in diesem Text näher vorgestellt.

Skandika Nimbus bei Amazon

  • Skandika Nimbus jetzt bei Amazon.de bestellen
799,00 €
Skandika Nimbus bei Amazon:

Ausstattung

Die rund 2 Meter hohen Zeltwände gestatten beim Nimbus Modell einen komfortablen Aufenthalt im Zeltinneren. Hier stehen ein Wohnbereich zur Verfügung sowie drei Schlafkabinen von unterschiedlicher Größe. Das Innenzeltmaterial sorgt für eine ausreichende Belüftung und Temperatur und die integrierten Insektennetze schützen vor Mücken und ähnlichen unliebsamen Gästen. Das Zelt selbst besticht durch eine witterungsbeständige Verarbeitung und eine Beschichtung, die über eine Wassersäule von 5.000 mm verfügt. Ergänzt wird das durch ein umfangreiches Zubehör. Sämtliche Befestigungsmaterialien stehen hier zusammen mit einem Zeltboden zur Verfügung. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Aufgrund der Größe bietet sich das Zelt ideal als Festival-Zelt oder auch für den Urlaub mit Freunden oder der Großfamilie an. Das bestätigen auch die Nutzer auf Amazon, die das Modell in Hinblick auf die wertige Verarbeitung ausdrücklich loben. Das Zelt wird als stabil und wasserdicht beschrieben und bietet genug Platz, um Sitzgelegenheiten und diverse Schlafplätze aufzustellen sowie Vorräte und Gepäck zu verstauen. Allerdings übt man im Amazon Shop Kritik am Aufbau. Das liegt daran, dass die Aufbauanleitung in vielen Fällen fehlt oder als unzureichend eingeschätzt wird. Weitere negative Punkte werden zusätzlich noch durch den nicht fest vernähten Zeltboden gesammelt, der nicht den kompletten Zeltbereich abdeckt. Außerdem weist man darauf hin, dass die seitlichen kleinen Schlafkabinen nur über eine dürftige Stabilität verfügen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 799 Euro im Online-Shop von Amazon. Verarbeitung und Stabilität entsprechen den Konditionen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Das Nimbus Zelt zeichnet sich durch ein geräumiges Design und eine robuste Verarbeitung aus. Regenwasser oder auch starke Windböen können der Unterkunft somit nichts anhaben. Das macht das Zelt zu einer guten Lösung für den Campingausflug, zumal das Platzangebot bei Bedarf für ganze 12 Personen ausreicht. Abstriche sind aber in Hinblick auf den Komfort beim Zeltaufstellen zu erwarten, da die Aufbauanleitung leider mehr als dürftig ausfällt. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 27 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.4 Sterne vergeben.

3 Kommentare und Erfahrungen

  1. Wegen Jonny am 16. Juli 2017

    Kritik am Aufbau: Die Aufbauanleitung ist auf der Homepage von Skandika zu finden. Das Zelt ist auch ohne Anleitung einfach aufzubauen! Ein Camper mit ein kleinwenig Vorstellungskraft schafft das meiner Meinung nach OHNE Probleme.

    Quelle: https://www.zelt.org/skandika/nimbus/

    Antworten
    • Zelt.org am 19. Juli 2017

      Hallo,

      wir geben wieder, was die User auf Amazon meinen. Wir danken Ihnen daher, dass auch Sie Ihren Teil dazu beitragen, potentielle Käufer optimal zu informieren.

      Ihr Team von Zelt.org

      Antworten
  2. Christian Schneck am 13. August 2017

    Haben das Zelt Nimbus 12 letztes Jahr gekauft aber was nicht funktioniert ist das versetzen der Eingangswand nach innen da die Schliese vom Reißverschluss nur außen und nicht innen angebracht ist was sehr schade ist. Ansonsten Top Zelt.

    Antworten

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Skandika Nimbus gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?