CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

CampFeuer Storm Test

CampFeuer Storm

CampFeuer Storm

Unsere Einschätzung

CampFeuer Storm Test

<a href="https://www.zelt.org/campfeuer/storm/"><img src="https://www.zelt.org/wp-content/uploads/awards/1587.png" alt="CampFeuer Storm" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Zelt für Angler, wetterdicht und unauffällig
  • Material: 210D Polyester / PU-beschichtet
  • Aluminiumgestänge und PVC Auslegeboden

Vorteile

  • geräumig
  • funktionaler Regenschutz
  • solide Verarbeitung

Nachteile

  • Aufbau etwas komplizierter

Technische Daten

MarkeCampFeuer
ModellStorm

Der renommierte Hersteller CampFeuer bietet mit dem „Storm“ Angelzelt ein Karpfenzelt für bis zu 2 Personen an. Das Modell wird in den nächsten Zeilen weiter vorgestellt.

Ausstattung

Das Angelzelt wartet mit einer extra starken Wassersäule von 3.000 mm auf und verfügt über eine grundsätzlich witterungsbeständige und robuste PU-Beschichtung. Das Zubehör zum Aufbau liegt im Lieferumfang bei ebenso wie eine praktische Tragetasche, um das Zelt bei Angelausflügen möglichst unkompliziert transportieren zu können. Der Innenbereich bietet Platz für zwei Angler und deren Ausrüstung sowie für Liegen. Hinzu kommt ein Zeltboden, der nach Bedarf ausgelegt werden kann. Das Zelt ist außerdem durch Moskitonetzte vor Insekten geschützt und lässt sich mittels Reißverschluss-Tür und Klettverschlüsse verschließen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Das Angelzelt findet Anklang bei der Kundschaft auf Amazon und wird als funktionale Unterkunft beschrieben, die sich sogar durchaus von bis zu 3 Personen nutzen lässt. Die Verarbeitung ist absolut wasserdicht und das Platzangebot im Innenbereich äußerst geräumig. Das sorgt für viele positive Einschätzungen. Kleine Defizite machen sich aber in Hinblick auf den Aufbau des Angelzelts bemerkbar. Das führen die Nutzer auf die Zubehörteile zurück. Unter anderem lassen sich die Heringe nur schwer im Boden verankern und auch das Gestänge lässt sich nur schwer beim Abbau wieder auseinanderziehen. Außerdem hat man Probleme, das Zelt anschließend wieder in der Transporttasche unterzubringen, was der Transport etwas erschwert. Zum regelmäßigen Auf- und Abbau scheint das Zelt daher nur bedingt geeignet zu sein. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Verarbeitung und Größe sorgen in Kombination mit den Konditionen für ein gutes Preis- Leistungsverhältnis. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Das CampFeuer Angelzelt besticht durch die solide und wertige Verarbeitung und stellt einen effektiven Regenschutz in Aussicht. Hinzu kommt ein geräumiger Innenbereich, der sich sogar von rund 3 Personen nutzen lässt. Auch vor Insekten ist man im Fall einer Übernachtung gut geschützt, zumal sich auch noch ein Zeltboden auslegen lässt. Nur der Auf- und Abbau gestaltet sich hier etwas schwerer als bei ähnlichen Modellen. Ein kleiner Wermutstropfen – dennoch überwiegen die Vorzüge bei diesem Zelt, das sich zum Angeln und auch zum Campen eignet. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 13 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.5 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell CampFeuer Storm gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?