Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Bike Cave Fahrradzelt Test

No Name Bike Cave Fahrradzelt

No Name Bike Cave Fahrradzelt
No Name Bike Cave Fahrradzelt No Name Bike Cave Fahrradzelt

Unsere Einschätzung

No Name Bike Cave Fahrradzelt  Test

<a href="https://www.zelt.org/no-name/bike-cave/"><img src="https://www.zelt.org/wp-content/uploads/awards/1718.png" alt="No Name Bike Cave Fahrradzelt " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Leichtes Material
  • Wetterfest
  • Bietet Raum für 2 Fahrräder in Erwachsenengröße

Vorteile

  • leichter Aufbau
  • geräumig
  • wasserdicht

Nachteile

  • geringe Stabilität und Haltbarkeit
  • minderwertige Verarbeitung und Qualität

Technische Daten

Marke / HerstellerNo Name
ModellBike Cave Fahrradzelt

Das Bike Cave Fahrradzelt bietet sich als sicherer Unterstand für das geliebte Zweirad an, um vor Nässe und Schmutz geschützt zu werden. Ob das Zelt seinen Zweck erfüllt, klärt die folgende Einschätzung.

Wie ist die Ausstattung?

Das Fahrradzelt wird vom Hersteller als wasserfest und stabil beschrieben und soll sich somit zu jeder Jahreszeit als Unterstellmöglichkeit für Fahrräder oder auch Arbeitsgeräte anbieten. Der Aufbau ist schnell erledigt, zumal alle dafür erforderlichen Utensilien wie beispielsweise das Gestänge im Lieferumfang enthalten sind. Das rund 200 Zentimeter breite Modell lässt sich sicher mit einem Reißverschluss verschließen und die robuste Polyester-Mix Verarbeitung verspricht einen soliden Schutz vor Regennässe. Wir vergeben 2.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Die Käufer auf Amazon sind leider nicht zufrieden mit der Verarbeitung. Besonders häufig wird der Reißverschluss kritisiert, der nicht wertig verarbeitet ist und schnell erste Defekte aufweist. Hinzu kommt eine kurzzeitige Haltbarkeit des Materials. Die Foliengarage reißt somit schnell ein. Ein weiterer Kritikpunkt wird auf Amazon durch die geringe Stabilität gebildet. Besonders bei Wind und Regen wartet das Zelt mit keiner zufriedenstellenden Standfestigkeit auf. Ein ganzjähriges Aufstellen im Garten ist somit unmöglich. Immerhin beschreiben die Kunden das Model als recht nutzerfreundlich in Hinblick auf den Aufbau, der sich sehr einfach gestaltet. Hinzu kommt ein solides Platzangebot im Innenbereich, wo rund 2 Zweiräder Platz finden und ein guter Schutz vor Nässe, solange das Material keine Risse aufweist. Dennoch überwiegen die Schwächen. Wir vergeben 2.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Für diesen Preis sollte man mehr Stabilität und ein robusteres Material verlangen dürfen. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Das Bike Cave Fahrradzelt weist leider einige grobe Schwächen auf. Daher lässt sich das Zelt nur bedingt sinnvoll zum Unterstellen von Fahrrädern nutzen. Besonders die grundsätzliche Verarbeitung bleibt auf der Strecke. Das macht sich anhand der Materialhaltbarkeit oder auch an der Verarbeitung der Reißverschlüsse bemerkbar. Hinzu kommt eine geringe Stabilität, weshalb sich der Unterstand bei starkem Wind kaum nutzen lässt. Mankos, die man angesichts der Konditionen eigentlich nicht erwarten sollte. Hier lohnt es sich, in ein stabiles Fahrradzelt zu investieren, das sich ganzjährig und dauerhaft nutzen lässt. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 2.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 18 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 2.8 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: No Name Bike Cave Fahrradzelt

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 15.11.2019 um 22:49 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name Bike Cave Fahrradzelt gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?